Lasermedizin

hero
LasermedizinDermatologie

Unsere Behandlungen

Die Lasermedizin ist in dem Bereich der ästhetischen als auch medizinischen Dermatologie ein fester Bestandteil der Therapie und findet dort auch aufgrund verschiedenster Indikationen ihren täglichen Einsatz.


Vorrausetzung hierfür ist eine fachkundige Untersuchung der Haut, eine kompetente Beratung bezüglichen der richtigen Wahl des Lasers und eine ausführliche Aufklärung über die Behandlung, Risiken und auch Therapiealternativen.

Sie leiden unter störenden Hautveränderungen, Falten, erweiterten Äderchen, Besenreisern, Narben, Pigmentflecken, störendem Haarwuchs oder wollen Ihr unbeliebtes Tattoo entfernen. Unser Team, mit langjähriger Erfahrung mit unterschiedlichen Lasersystemen, bietet Ihnen hohe therapeutische Sicherheit und Kompetenz auf aktuellem Wissensstand der Medizin.

img

Oberflächlich wirkendes Laserlicht


verbessert die Hautstruktur - bekämpft Knitterfalten - lässt Pigmentflecke verblassen - mildert Aknenarben

img

Tiefer eindringendes Laserlicht


bewirkt eine deutlich stärkere Gesichtsverjüngung - bekämpft tiefere Falten - mildert Pigmentstörungen - lindert die Wirkung flächiger Narben

img

Laserbehandlung zur Hautverjüngung (Photofraktional)


Stirn - Augenringe und Tränensäcke - Lachfalten/Krähenfüße - Mundwinkel - Lippenfältchen - Kinn - Hals und Dekolleté - Aknenarben - allgemeine Verbesserung des Hautbilds

img

CO2-Ultrapulse-Laser


  • Ablatives klassisches CO2-Resurfacing maximal (MaxFX)
  • Ablatives, fraktioniertes CO2-Resurfacing stark (TotalFX)
  • Ablatives, fraktioniertes CO2-Resurfacing schwach (ActiveFX)
  • Narbenbehandlung, fraktioniert CO2 (SCAARFX)
  • Narbenbehandlung, oberflächlich abtragend CO2 (ActiveFX)

Bei DeepFX | ActiveFX handelt es sich um zwei Lösungen zur fraktionierten Hauterneuerung. DeepFX | ActiveFX ermöglichen es dem Arzt, bei einer Reihe an Alterserscheinungen erstaunliche Ergebnisse zu erzielen, von tiefen Falten bis zu kleinen Fältchen, und ungleichmäßigem Hautton und Textur. Verbessert kleine Fältchen, tiefe Falten, Hautton und Textur – in einer einzigen Behandlung!

Der fraktionierte Lumenis-Laser erzeugt mikroskopische Kanäle, welche die Bildung von neuem Kollagen und elastischer Fasern anregen; gleichzeitig wird die Haut zwischen den Kanälen unberührt gelassen, um die Heilungsdauer zu reduzieren. Das Ergebnis ist eine tiefe Hautregeneration, die Elastizität und Aussehen Ihrer Haut erheblich verbessert.
Für einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren nach der Behandlung können sich weitere Verbesserungen zeigen.

Für ausführlichere Informationen klicken Sie den nachstehenden Link: Lumenis CO2 Ultrapulse.

img

Erbium-Glas-Laser


  • Nicht-ablatives, fraktioniertes Resurfacing
  • Photofraktioniertes, nicht-ablatives Resurfacing (kombiniert mit IPL)

Lumenis Photofractional ist eine hochwirksame Behandlungsmethode, die das Erscheinungsbild der Haut in verschiedenen Körperregionen verbessern kann. Diese einzigartige Technologie kombiniert zwei Lösungen, IPL (Intense Pulsed Light) und die nicht-ablative Hauterneuerung ResurFX. So können Hautton und Textur gleichzeitig behandelt werden. Ob feine Fältchen, Pigmentverschiebungen, Kapillargefäße oder auch alte Dehnungsstreifen aus der Pubertät, oder neuere von einer Schwangerschaft: Photofractional ist eine wirksame Laserbehandlung, die die Regeneration Ihrer Haut unterstützen kann.

  • Erhebliche Verbesserung des Hauterscheinungsbildes behandelter Bereiche
  • Wirksam bei leicht bis mittelstark lichtgeschädigter Haut sowie bei Dehnungsstreifen
  • Minimaler Zeitaufwand: Ihren Beschäftigungen können Sie schnell wieder nachgehen

Die Lumenis Photofractional-Behandlung stimuliert die Kollagenregeneration in der Tiefe Ihrer Haut über mehrere Behandlungen hinweg. Bereits nach der ersten Sitzung, wird Ihnen die Verbesserung auffallen. Üblicherweise werden drei bis fünf Sitzungen in Abständen von zwei bis sechs Wochen benötigt, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Bis zu sechs Monate nach der Behandlung kann sich das Ergebnis noch verbessern.

Für ausführlichere Informationen klicken Sie den nachstehenden Link zum Hersteller: Lumenis ResurFX.

img

Nicht-ablative Hauterneuerung


Lumenis ResurFX ist eine hochwirksame Behandlungsmethode, die das Erscheinungsbild der Haut in verschiedenen Körperregionen verbessern kann. Mit dieser einzigartigen Technologie der nicht-ablativen Hauterneuerung können Hautton und Textur gleichzeitig behandelt werden. Ob alte Dehnungsstreifen aus der Pubertät, oder neuere von einer Schwangerschaft: ResurFX ist eine wirksame Laserbehandlung, die die Regeneration Ihrer Haut unterstützen kann.

  • Erhebliche Verbesserung des Hauterscheinungsbildes behandelter Bereiche
  • Minimaler Zeitaufwand: Ihren Beschäftigungen können Sie schnell wieder nachgehen

Die Lumenis ResurFX-Behandlung stimuliert die Kollagenregeneration in der Tiefe Ihrer Haut über mehrere Behandlungen hinweg. Bereits nach der ersten Sitzung, wird Ihnen die Verbesserung auffallen. Üblicherweise werden drei bis fünf Sitzungen in Abständen von zwei bis sechs Wochen benötigt, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Bis zu sechs Monate nach der Behandlung kann sich das Ergebnis noch verbessern.

img

Photorejuvenation mit IPL


Das hochenergetische Licht der IPL-Blitzlampe behandelt Ihre Hautprobleme dort, wo sie entstehen: in tieferen Hautschichten. Es verbessert die Spannkraft Ihrer Haut durch Erneuerung von innen heraus - mildert unregelmäßige Pigmentierungen und erweiterte Äderchen - verfeinert die Poren Ihrer Haut. Die gepulste Energie von IPL erhitzt die Haut in ihrer Tiefe und aktiviert ihre Fähigkeit, sich selbst zu erneuern: Sie bildet frisches Kollagen und elastische Fasern, die zudem besser miteinander vernetzt werden. Nach der Behandlung sind Sie sofort wieder einsatzfähig. Zur Verfeinerung und Verbesserung des Hautbildes sind mehrere Behandlungen im Abstand von zwei bis drei Wochen ratsam. Während des gesamten Behandlungszyklus sollten Sie einen hohen Lichtschutz auftragen.

Lumenis IPL Photorejuvenation ist eine innovative Behandlungsmethode, mit der sich bei zahlreichen gängigen Hautproblemen bemerkenswerte Verbesserungen erzielen lassen – von Alters-/Sonnenflecken und Sommersprossen über Muttermale hin zu Rosazea und Couperose. Zum Einsatz kommt ein richtungsweisendes Verfahren mit intensiven Lichtimpulsen (IPL, Intense Pulsed Light), das Unregelmäßigkeiten im Teint schonend und wirksam beseitigen kann.

Für ausführlichere Informationen klicken Sie den nachstehenden Link zum Hersteller: Lumenis Universal IPL.

img

Entfernung erweiterter Äderchen


Couperose bzw. Teleangiektasien sind Erweiterungen der kleinen Adern in der Lederhaut, die sich als rote Verästelungen auf der Hautoberfläche des Gesichtes darstellen. Sie reagieren verstärkt auf Kälte, Wärme, scharfe Gewürze, hohen Blutdruck und Emotionen (Flush). Besenreiser sind Gefäßerweiterungen an den Beinen, die sich als rote bis blaue Verästelungen darstellen. Die Ursache hierfür liegt meistens in der besonderen Bindegewebsstruktur.

Der M22 „Multi-Spot Nd:YAG“ Laser ist in der Lage, feine Äderchen so zu schädigen, dass sie vom Gewebe resorbiert werden können. Das auf 3 bis 5 Grad gekühlte Handstück ermöglicht es, ausreichend hohe Energie abzugeben und dabei das obere Bindegewebe zu schonen.

Die Rötung der Haut nach der Behandlung, ähnlich einem leichten Sonnenbrand, verschwindet unter Kühlung in der Regel bis zum nächsten Tag.

Besenreiserbehandlungen mit dem Laser können erst dann durchgeführt werden, wenn die größeren Krampfadern verödet worden sind. Zwei bis drei Wochen vor der Behandlung und etwa vier Wochen nach der Behandlung sollten Sie auf Sonnenbäder und Solariumbesuche verzichten. Benutzen sie gegebenenfalls einen Sunblocker.

img

Entfernung von Permanent Make-up und Tätowierungen


Farbpartikel die von außen in die Haut eingebracht werden, umgibt der Körper mit einer Kollagenkapsel. Die Energie des Laserlichtes ermöglicht es, diese Bindegewebskapseln aufzusprengen und die Farbstoffe in winzige Einzelteile zu zerkleinern. Nun können die körpereigenen Immunzellen diese kleinen Bruchstücke problemlos abtransportieren
Auf diese Weise ist eine narbenfreie Tätowierungsentfernung möglich.

Der Q-Switched Nd:Yag Laser ermöglicht die Abstimmung spezieller Wellenlängen auf das Farbpigment, so dass auch unterschiedliche Farben entfernt werden können. Bei der Behandlung spüren Sie ein leichtes Brennen, es bildet sich ein weißer Schorf. Dort wo Laserenergie auf starke Farbstoffkonzentrationen trifft, kann es zu leichten Einblutungen kommen. Diese Reaktionen verschwinden in der Regel nach kurzer Zeit. Je nach Größe, Farbe und Tiefe der Farbstoffe sind mehrere Sitzungen erforderlich.

Bei der Tattooentfernung erfolgen die ersten zwei bis drei Sitzungen im Zeitabstand von etwa vier Wochen, später wird in größeren Abständen behandelt. Von Sitzung zu Sitzung wird das Tattoo heller und verschwindet im Idealfall, abhängig vom jeweils verwendeten Pigment, schließlich ganz.

img

LightSheer Laser-Haarreduktion


Entfernung unerwünschter Behaarung

Gesicht, Achsel, Bikinizone, Rücken, Beine: Maximaler Behandlungskomfort, optimale Ergebnisse, kurze Behandlungszeiten. Ziel der Laser-Epilation ist es, die Follikel (Haarwurzeln) zu zerstören. Dies geschieht durch die Energie des LightSheer-Laserlichtes, das vom Pigment des Follikels absorbiert wird, diesen erhitzt und deaktiviert ohne das umliegende Gewebe zu schädigen. Der Erfolg der Behandlung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum einen unterliegen die Haare einem Wachstumsrhythmus, der sich in Wachstumsphase, Übergangsphase und Ruhephase unterteilt. Nur in der Wachstumsphase ist die Struktur des Follikels von der Energie des Laserlichtes zu erreichen.

Der Prozentsatz der Haarwurzeln, die sich in dieser Phase befinden, ist je nach Lokalisation unterschiedlich. Im Gesichtsbereich sind es weit mehr als z. B. an den Beinen. Auch die Zeitdauer der Wachstumsphase ist unterschiedlich. Aus diesen Faktoren ergibt sich, dass die Behandlung mehrmals durchgeführt werden muss, um die später in die Wachstumsphase eintretenden Follikel ebenfalls zu zerstören. Je heller die Haut und je dunkler die Haare um so besser das Ergebnis. Die LightSheer Produktfamilie von Lumenis® zur dauerhaften Haarentfernung ermöglicht eine unerreichte Behandlungsgeschwindigkeit und Effizienz bei gleichzeitig optimalem Patientenkomfort.

Die Behandlung mit LightSheer ist mehr als 75 % schneller als eine durchschnittliche Sitzung zur Haarentfernung und setzt zur Schmerzlinderung auf die einzigartigen HIT- und ChillTip -Techniken. Darüber hinaus ist LightSheer eine schlaue Art, Geld zu sparen, das Sie sonst für vorübergehende Enthaarungslösungen ausgeben. Im Zielgebiet kann es zu leichtem Brennen und lokalen Schwellungen kommen, die sich bei guter Kühlung schnell zurück bilden.

Vor der Behandlung sollten die Haare 3 Wochen lang nicht gezupft oder gewachst werden, rasieren ist möglich. Sonnenbäder oder Solariumbestrahlungen sollten unterbleiben.

Wird Ihre Haut in den folgenden zwei Wochen der Sonne ausgesetzt, sollte unbedingt eine Sonnenschutzcreme mit hohem Lichtschutzfaktor benutzt werden, da es sonst zu Pigmentverschiebungen kommen kann.

LightSheer verwendet einen hochmodernen Diodenlaser, der eine größtmögliche Sicherheit für alle Hauttypen garantiert. Wiederholte Laserimpulse auf die vorhandenen Haare leiten Energie in die Haarfollikel und verhindern so späteres Haarwachstum. Mit LightSheer kann Ihr Arzt die Behandlung individuell auf Ihren Haar- und Hauttyp sowie Ihre Lebensweise anpassen. Hierfür stehen ihm 2 verschiedene Handstücke und Techniken zur Verfügung.

Bei der „High-Speed Integrated Technology“ (HIT) kommt bei der Behandlung eine Saugkomponente hinzu, mit der die Haut angehoben und gespannt wird. Auf diese Weise kann die Laserenergie optimal von den Haarfollikeln absorbiert werden. Gleichzeitig ist so die schnelle Behandlung großer Flächen möglich, was das Hitzeempfinden reduziert.

Die ChillTip-Technik nutzt ein besonderes Kühlsystem, um die Haut kurzzeitig zu betäuben, wodurch das Schmerzempfinden gesenkt wird. Gleichzeitig wird das Handstück auf die Haut gedrückt, wodurch die Follikel gedreht werden. So sind noch bessere Ergebnisse erzielbar.


img

Ästhetische Laser-Dermatologie


Der Burane ist das universelle Erbium:YAG-Lasersystem zur klassischen ästhetischen Ablation. Der Laser dient zur Hauterneuerung, Hautverjüngung, Narbenglättung und zur Entfernung von gutartigen Hautveränderungen in nur einer Behandlung.

Die bei uns eingesetzte, erweiterte Version Burane XL bietet ein noch breiteres Anwendungsspektrum. Durch die spezielle Triple-Mode-Technologie können wir zwischen drei Behandlungsmodi wählen: dem Ablationsmodus für klassische abtragende Verfahren, dem patentierten thermischen Modus zur gezielten Wärmeabgabe ohne Ablation und dem Kombinationsmodus, der ablative und thermische Pulse wirkungsvoll verbindet.

Das Lasersystem ist die universelle Behandlungslösung für die klassische ästhetische Laser-Dermatologie. Mit 2.940 nm Wellenlänge dient er zur präzisen, kalten Ablation von oberflächlichen und pigmentierten Läsionen wie Warzen oder Xanthelasmen und anderen epidermalen Naevi. Der Laser ist besonders sicher: Er trägt die Haut in kontrollierten Schritten ab, ohne das umliegende Gewebe thermisch zu schädigen.

Im Ablationsmodus trägt der Laser das behandelte Gewebe in kontrollierten Schritten ab, entfernt so oberflächliche Hautveränderungen, erneuert bei einem Laser-Peeling die Haut und glättet Falten und Narben.

Der thermische Modus eignet sich zur Skin Rejuvenation – der sichtbaren, nicht-invasiven Verjüngung der Haut. Eine patentierte Pulsfolge bringt Wärme gezielt in tiefere Hautschichten ein, ohne Gewebe abzutragen. Diese Wärmeinduktion festigt die Kollagen-Struktur und strafft so die Hautoberfläche, Fältchen werden reduziert. Narben werden sichtbar und spürbar gemildert, Rötungen, Spannungen und Juckreiz lassen bereits nach einer Behandlung deutlich nach.

Der Kombinationsmodus verbindet ablative und thermische Pulse besonders wirkungsvoll und optimiert so die Behandlung tieferer Falten und Narben. Die oberste Hautschicht wird abgetragen und zugleich Wärme kontrolliert in tiefere Schichten eingebracht. Nach nur einer Behandlung wirkt die Haut deutlich straffer und jünger.

Jetzt Termin buchen

Warten Sie nicht länger und buchen Sie einen Beratungstermin. Wir stehen Ihnen für weitere Unterstützung zur Verfügung

Termin buchen

Besuchen Sie auch German Cosmetics

Privates Studio für Kosmetik und Ästhetik

zur Website